Studienfahrt nach Berlin 2014

Studienfahrt nach Berlin vom 11.12.-14.12.2014

 

Das Bundesfinanzministerium und den neuen Flughafen Berlin-Brandenburg konnten 21 Studierende des diesjährigen Vertiefungsbereichs „Wirtschaft und Finanzen- Kommunalwirtschaft“ bei ihrer Studienfahrt vom 11.12. bis 14.12.14 in die Hauptstadt kennenlernen.

Begleitet von Professor Sievering besuchten die Studierenden am Freitag zunächst das Bundesfinanzministerium. Dort wurde ihnen von Herrn Pakull das Gebäude des Ministeriums gezeigt und dessen bewegte Geschichte vorgestellt. Das Detlev-Rohwedder-Haus, in dem sich das Bundesfinanzministerium seit 1999 befindet, beherbergte zur Zeit des Dritten Reiches das Reichsluftfahrtministerium und diente während der DDR der sowjetischen Militäradministration als Hauptquartier.

Nach dem Gebäuderundgang bestand für die Studierenden die Möglichkeit, mit Herrn Dr. Thomasius als Vertreter des Bundesfinanzministeriums über aktuelle finanzpolitische Themen zu diskutieren, von der sie gerne Gebrauch machten. Angeregt diskutiert wurden unter anderem die „schwarze Null“ im Bundeshaushalt, die Finanztransaktionssteuer, die Umstellung auf die Doppik bzw. die Einführung der EPSAS sowie die Reform des Länderfinanzausgleichs.

Darüber hinaus besuchten die Studierenden den neuen Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) und überzeugten sich vom aktuellen Baustand. Dabei stellte sich vor allem die Frage, was der Eröffnung des äußerlich fast fertigen Bauwerks noch entgegensteht. Wie auch den Medien zu entnehmen ist, wurde der Flughafen während der Bauphasen kontinuierlich erweitert, ohne dass die Brandschutzanlagen angepasst wurden. Neben einem Besuch auf der Aussichtsplattform, von der aus die startenden und landenden Flugzeuge des Flughafen Berlin-Schönefeld beobachtet werden können, durften die Studierenden außerdem die neue Start- und Landebahn testen und das Terminal besuchen.

Neben den beiden Besichtigungen blieb noch Zeit, die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt zu besuchen und Berlin- Tag und Nacht- zu erleben.

Wir danken dem Bundesfinanzministerium, dem Team des BER, Herrn Sievering sowie dem Verein der Freunde der Hochschule für die Ermöglichung dieser Studienfahrt.

 

2014_Berlin

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s